Beitrag und Registrierung - Änderung!

Wir würden uns freuen, wenn du als WoodbadgeträgerIn den Mitgliedsbeitrag einzahlst und damit die aktive Ausbildung der PPÖ finanziell unterstützt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, dich bei der Gilwellparkgruppe zu registrieren, wenn du in keiner anderen Pfadigruppe aktiv bist.
Beitrag und Registrierung - Änderung!

Gruppenbeitrag

Im Moment haben wir die Daten von 1241 WoodbadgeträgerInnen erfasst. Wenn jedes dieser Mitglieder den jährlichen Gruppenbeitrag von Euro 9,- einzahlt, haben wir jährlich eine Summe von Euro 11.169,- zur Verfügung (Spenden nicht mitgerechnet).

Die Gruppe ist ein wichtiger finanzieller Rückhalt für die aktive Ausbildung der PPÖ. Dieses Geld kommt auch ausschließlich der Ausbildung zugute. Die Bundesbeauftragten für Pfadfinderausbildung fragen bei der Gruppenleitung der Gilwellparkgruppe an, ob genügend Geld für die eine oder andere wichtige Anschaffung da ist. Gemeinsam wird dann beraten, wie das Geld am zielführendsten einzusetzen wäre.

Registrierung

Mit der Registrierung hat jedes Mitglied der Gilwellparkgruppe das Recht auf eine Scout Card, ist versichert und ist auch legitimiert, internationale pfadfinderische Einrichtungen zu frequentieren. Wer noch über seine Gruppe registriert ist, braucht selbstverständlich keine Registriergebühr zahlen.

  • Registrierung: Euro 17,- - Erhöhung ab dem Pfadfinderjahr 2017/18
  • Gruppenbeitrag: Euro 9,-

Bitte bei Einzahlung um einen Vermerk des Zahlungszweckes. Spenden jeder Art werden gerne und dankend angenommen!

Kontoinformation:

PfadfinderInnen Österreich, Gilwellparkgruppe

IBAN: AT352011100000075582

BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX

Als Verwendungszweck bitte unbedingt "Gruppenbeitrag", "Registrierung", ... angeben.


Die finanziellen Belange der Gruppe werden von der Buchhaltung bearbeitet, kontrolliert und entsprechend verbucht. Die Rechnungsprüfung obliegt - wie alle anderen Einnahmen und Ausgaben im Bundesverband - den Bundesrechnungsprüfern.

Außer Portokosten hat die Gruppe faktisch keine Ausgaben, außer einem minimalen Beitrag zur Fahrtkostenrückerstattung, wenn sich die Leitung der Gilwellparkgruppe ein- bis zweimal jährlich trifft. Die Gilwellreunionen sind natürlich auch ein Kostenfaktor.

Wenn du Fragen hast, sende uns eine E-Mail.

Biggi und Helmut

Gruppenleitung der Österr. Gilwellparkgruppe