Lagerplätze und Quartiere in Österreich

Netzwerk der Pfadfinderzentren in Österreich

Das Bundeszentrum Wassergspreng, das Pfadfinderzentrum Leibnitz, das Pfadfinderdorf Zellhof, das International Scout and Guide Center Techuana, das Scout Camp Austria, das Landespfadfinderheim Neuburg, die Waldschule Helenenschacht Ritzing, das Ignaz Jachimov Pfadfinderzentrum Sparbach, das Tiroler Pfadfinderzentrum Igls und das Scoutcenter Niederösterreich haben sich im Austrian Scout Center Network, dem Netzwerk der Pfadfinderzentren in Österreich, zusammengeschlossen.

Eine gemeinsame Plattform bietet Informationen zum Netzwerk und weiterführende Links zu den Pfadfinderzentren in ganz Österreich: Netzwerk der Pfadfinderzentren in Österreich, weitere Unterkünfte und Lagerplätze finden sich auch unter folgendem Link zu den Lagerplätzen in Österreich


Statement des Netzwerks der Pfadfinderzentren

Wir bieten mehr als Haus und Wiese:

  • Die Qualität unserer Infrastruktur und der Umgebung ermöglicht naturnahe Freizeitgestaltung.
  • Wir fördern Kontakt und Austausch unter Kindern und Jugendlichen.
  • Wir unterstützen internationale Begegnungen.

Wir bieten damit beste Rahmenbedingungen für qualitätsvolle Kinder- und Jugendarbeit nach der Pfadfindermethode.

  • Wir sind offen für PfadfinderInnen und andere Organisationen beziehungsweise Gruppen.
  • Wir setzen uns für umweltbewusstes nachhaltiges Handeln ein.
  • Wir betreuen die Pfadfinderzentren und unsere Gäste ehrenamtlich.
  • Wir vertreten aktiv die Werte der Pfadfinderbewegung in Österreich.

Quartiere in Europa

Kennst du die Lagerplatz-Datenbank von WOSM? Dort findest du über 200 Pfadfinderzentren in ganz Europa, die dir und deiner Gruppe auf einem Auslandslager offen stehen.

Es gibt zahlreiche Quartiere und Lagerplätze, deren Betreuer dir gerne Informationsmaterial zukommen lassen oder dich bei der Lagerplanung unterstützen können. Folge hier dem Link zur Lagerplatz-Datenbank von WOSM Europe

Internationaler Empfehlungsbrief

Bitte denke daran, vor dem Auslandslager vom Bundesverband den Internationalen Empfehlungsbrief ausstellen zu lassen: Link zum Internationalen Empfehlungsbrief