Kinder stärken - Bundesspezialseminar WiWö 2017

von Christa Sieder
In den letzten Jahren hat sich das WiWö-Bundesspezialseminar zu einer sehr "pottigen" Tradition entwickelt - eine spannende Veranstaltung mit WiWö-LeiterInnen aus ganz Österreich, jeder Menge Erfahrungsaustausch, neuen Ideen, Spielen und Spaß. Deswegen fehlt es auch heuer nicht in unserem Terminkalender!
Kinder stärken - Bundesspezialseminar WiWö 2017

Was erwartet dich auf diesem Seminar?

Am 02./03.12.2017 werden Sabine Wiltschek von "die möwe" und Bernhard Diwald von der "Mobbing- und Gewaltpräventionsstelle der Kinder- und Jugendanwaltschaft Oberösterreich" ein Seminar zum Thema "Kinder stärken" mit uns gestalten.

Neben interaktiver Theorie werden wir Verschiedenes ausprobieren, Ideen für die Praxis sammeln und folgende Themen bearbeiten:

  • Prävention: Was ist das und wie geht das?
  • Wie stärkt Prävention unsere WiWö?
  • Wie können wir Mobbing und Gewalt wahrnehmen?
  • Welche Strategien können wir anwenden, um wirksam einzugreifen?
  • Deine Fragen zum Thema

Zielgruppe

WiWö - LeiterInnen aus ganz Österreich, die bereits ein Grundlagenseminar / die Startveranstaltung besucht und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Das Seminar wird als Weiterbildungsseminar für TrainerInnen der PPÖ anerkannt.

TeilnehmerInnenzahl

ist auf 25 Personen begrenzt (Minimum: 12 Personen). Die Reihung erfolgt nach Eintreffen der Anmeldungen (inkl. Einzahlung des Seminarbeitrags!)

Dauer – Seminarort

Seminarbeginn: Samstag, 02. Dez. 2017, 14 Uhr (Eintreffen und Anmeldung ab 13 Uhr)

Seminarende: Sonntag, 03. Dez. 2017, 14:30 Uhr

Die Unterbringung ist im Seminarhotel Kolping Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz. Achtung: Die Parkplätze beim Seminarhotel sind kostenpflichtig und nicht im Seminarbeitrag enthalten. Kosten Euro 12,- pro Nacht. Wir empfehlen eine öffentliche Anreise, hier geht's zur Information Anreise

Anmeldung

bis SPÄTESTENS Montag, 20. November 2017 ausschließlich über das Online-Formular.

Achtung! Deine Anmeldung wird erst mit Einlangen deines Seminarbeitrags gültig!

Abmeldung

Wenn du trotz deiner Anmeldung an diesem Seminar nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte bis spätestens 25. November 2017 bei Biggi Stockinger-Hofer (Seminaradministration) ab. Bei Nichtabmeldung wird der gesamte Seminarbeitrag einbehalten.

Seminarkosten

Der Seminarbeitrag beträgt Euro 55,- (Fahrtkosten werden rückerstattet! Bildung von Fahrgemeinschaften nach Möglichkeit!) und ist ab 15. Oktober bis 20. November 2017 auf folgendes Konto einzubezahlen:

Erste Bank, lautend auf Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs; Kennwort: WiWö-Bundesspezialseminar; IBAN: AT352011100000075582, BIC: GIBAATWWXXX;


Frag bitte auch in deinem Landesverband (LB für Ausbildung bzw. WiWö) nach – der Seminarbeitrag wird von einigen Landesverbänden gefördert.

Ausrüstung und Verpflegung

Hausschuhe, Halstuch, Persönliches. Verpflegung: voll (außer Getränke). VegetarierInnen bitte angeben!

Kontakt bei den PPÖ: Bei Fragen wende dich an Christa Sieder.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine zahlreiche Teilnahme. Nähere Infos erhältst du übrigens rechtzeitig vor Seminarbeginn. Wir freuen uns auf dich!

Dein Bundesarbeitskreis für WiWö