Erste Informationen zum Jamboree 2015 in Japan

Das 23rd World Scout Jamboree findet von 28. Juli bis 8. August 2015 in Kirara-hama, Yamaguchi im Westen Japans statt. Die Begeisterung und Vorfreude ist jetzt schon groß...bis es endlich soweit ist - hier die ersten Informationen.
Erste Informationen zum Jamboree 2015 in Japan

In Japan dreht sich 2015 alles um das Motto "WA" - "Wa" hat viele Bedeutungen, unter anderem Einheit, Harmonie, Zusammenarbeit, Freundschaft und Frieden. "Wa" repräsentiert außerdem Japan und seine Kultur.

Programm

Das Programm setzt sich aus vier Elementen zusammen. Dem Peace Programme rund um Hiroshima Peace Memorial Park, Aktivitäten im Global Development Village, Erkundungen der Natur in der Umgebung des Jamboree-Platzes, der Cross Road of Culture zur Erkundung auch der japanischen Kultur, der City of Science, wo es um Wissenschaft und Technologie gehen soll. Zusätzlich gibt es noch eine Tag der "Community Services" und Wasser-Aktivitäten.

Kontingentlogo der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs

TeilnehmerInnen

PfadfinderInnen (geboren zwischen 27.07.1997 und 28.07.2001) können in Japan als TeilnehmerInnen mit dabei sein.

International Staff Team (IST)

PfadfinderInnen (geboren vor dem 26.07.1994) unterstützen das Jamboreegeschehen vor Ort als IST. Als IST bist du vor und nach dem Jamboree ein paar Tage vorher bzw. nachher vor Ort (für Schulungen, Abbau,...).

PatrullenbetreuerInnen

JugendleiterInnen (geboren vor dem 26.07.1991) übernehmen für ihre Patrulle (Unit) die Verantwortung und begleiten sie bei ihrem Abenteuer in Japan.

Anmeldung

Die Anmeldung als TeilnehmerIn, IST oder PatrullenbetreuerIn ist noch bis 30. Juni 2014 möglich.

Kosten

Die Kosten (beinhalten Vorprogramm, Ausrüstung, Anreise,...) werden derzeit kalkuliert. Sie orientieren sich am BIP des jeweiligen Landes, deswegen tragen die verschiedenen Kontingente unterschiedliche Kosten. Europäische Verbände rechnen mit ungefähren Kosten in der Höhe von max. 3000,- Euro.

Kontingent der PPÖ

Alle Mitglieder des österreichischen Kontingentes müssen aus versicherungstechnischen Gründen und durch Vorgaben des Weltverbandes WOSM aktiv registrierte PPÖ Mitglieder sein. Falls du eine Frage zu deiner Mitgliedschaft bzw. Registrierung hast, kontaktiere bitte Jamboree-Administration.

Wie geht es weiter?

Derzeit befindet sich die Kontingentleitung (Brigitte Krepl und Ulrich Gritsch) im Aufbau eines Teams für Betreuung, Logistik, IST,... Die Kalkulation für den österreichischen Jamboreebeitrag läuft auf Hochtouren und der Neustart der Webseite www.jamboree.at ist mit Ende des Sommers geplant.

Wenn du weiterhin Informationen des österreichischen Jamboreekontingents erhalten möchtest, schreib uns bitte eine Email an die Jamboree-Administration mit deinem Namen, der gewünschten Empfänger-Emailadresse und als was (TeilnehmerIn, PatrullbetreuerIn oder IST) du mitfahren möchtest.

Lagerplatz in Kirara hama

Weiterführende Informationen