2015 Japan

Kauf ein Jamboree Zelt!

Kauf ein Jamboree Zelt!

29.05.2015
Nach dem Jamboree 2015 in Japan wird es wieder die Möglichkeit geben, die weit gereisten Zelte zu erwerben. Dieses Mal sind sie neutral, das heißt ohne Jamboree-Design, zu haben. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.
Medizinische Informationen für Japan

Medizinische Informationen für Japan

In der Vorbereitungsphase fürs Jamboree haben sich medizinische Fragen ergeben. Deshalb haben wir hier einige wichtige medizinische Informationen bereit gestellt.
"Big in Japan" - Das erste PatrullenbetreuerInnentreffen

"Big in Japan" - Das erste PatrullenbetreuerInnentreffen

Ende September fand am Zellhof in Salzburg das erste Patrullenbetreuer und Patrullenbetreuerinnen-Treffen statt. Neben ihrer wichtigen Aufgabe vor, während und nach dem Jamboree ging es vor allem auch - genau: um die Einteilung der Patrullen!!!
Sei dabei beim Jamboree 2015 in Japan

Sei dabei beim Jamboree 2015 in Japan

Hier gibt es die Anmeldeformulare, wenn du als TeilnehmerIn, im International Service Team oder als PatrullenbetreuerIn im österreichischen Kontigent teilnehmen möchtest.
Erste Informationen zum Jamboree 2015 in Japan

Erste Informationen zum Jamboree 2015 in Japan

Das 23rd World Scout Jamboree findet von 28. Juli bis 8. August 2015 in Kirara-hama, Yamaguchi im Westen Japans statt. Die Begeisterung und Vorfreude ist jetzt schon groß...bis es endlich soweit ist - hier die ersten Informationen.
Warum liegt das `IST-Alter`bei mindestens 21 Jahren?

Warum liegt das `IST-Alter`bei mindestens 21 Jahren?

Immer wieder wird uns die Frage gestellt, weshalb das Alter für eine Teilnahme im International Service Team ("IST") auf 21 Jahre gesetzt wurde, obwohl der Weltverband WOSM (World Organization of the Scout Movement) dies ab 18 Jahre zulässt. Als Leiter des österreichischen Kontingents haben wir uns diese Entscheidung nicht einfach gemacht und diese erst nach vielen Gesprächen getroffen. Wir möchten diese wie folgt begründen.
Die Reaktorkatastrophe von Fukushima und ihre Folgen

Die Reaktorkatastrophe von Fukushima und ihre Folgen

Jannis Wüster ist Physiker. Er ist Teil der VCP-Kontingentsleitung für das Jamboree 2015 in Japan. Am Rande einer Dienstreise nach Japan hat er den Ort Fukushima besucht und sich ein Bild von der Lage vor Ort gemacht. Auf der Basis von öffentlich zugänglichen Quellen hat er ein umfassendes Lagebild erstellt.