One World, One Promise ...

Unter dem Motto "One World, One Promise" wurde vom 27. Juli bis zum 8. August 2007 das 21. World Scout Jamboree in Hylands Park, Chelmsford, Essex/UK, abgehalten.

21. World Scout Jamboree Das 21. World Scout Jamboree stand ganz im Zeichen der weltweiten Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Pfadfinderbewegung, die im Jahre 1907 auf der Insel Brownsea mit dem Versuch einer pädagogischen Idee ihren Ausgang nahm.

Mittlerweile ist das kleine Experiment zu einer weltweiten Bewegung mit 38 Millionen Mädchen, Buben, Frauen und Männern aus fast allen Ländern der Welt angewachsen, zu der sich Menschen aller Hautfarben, Religionen und Kulturen bekennen. Gemeinsam ist ihnen allen die gleiche Werthaltung, die ihren Ausdruck in Pfadfindergesetz und –versprechen findet.

One World, One Promise - mehr als 40.000 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus 158 Nationen waren dabei – 512 davon kamen aus Österreich.