Projektleitung gesucht: Thinking & Founders Day

Du möchtest dich für internationale Projekte engagieren? Wir suchen dich - motiviert, weltoffen und aktiv! Am 22.2. feiern PfadfinderInnen aus aller Welt die Geburtstage von Baden-Powell und seiner Frau Olave. Aus diesem Anlass ist weltweite Verbundenheit bei Gruppenstunden und Aktionen rund um diesen Termin in vielen Ländern ein Thema.
Projektleitung gesucht: Thinking & Founders Day

Seit mehreren Jahren bieten die deutschsprachigen Verbände eine Postkartenaktion sowie einen Fotowettbewerb an. WAGGGS erstellt jedes Jahr ein Toolkit mit Spielen, Methoden und Infos zu einem Thema in englisch, französisch und spanisch. Der Weltverband der Pfadfinderinnen erstellt auch jährlich ein eigenes Abzeichen. Wir suchen jemanden der die PPÖ bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der gemeinsamen Aktion der deutschsprachigen Verbände vertritt und gemeinsam mit dem Service Center Internationales in Österreich bewirbt. In einem bundesweiten Team gestaltetet ihr Infomaterialien mit Ideen für Gruppen wie sie diesen besonderen Tag in Gruppenstunden und bei Aktionen feiern können.

Das solltest du mitbringen:

• Freude an der jährlichen Gestaltung des "österreichischen Thinking Days"
• Neugier, Offenheit und Reflexionsbereitschaft

Das bieten wir:

• Einen leichten Einstieg in die internationale Vernetzung vor allem mit deutschsprachigen Verbänden
• Einen klar abgrenzbaren Arbeitsbereich mit überschaubaren Zeitaufwand
• Ein super nettes Teamumfeld

Ist das was für dich? Dann melde dich einfach mit einem formlosen E-Mail bei Bundesbeauftragten für Internationales und wir nehmen Kontakt mit dir auf um die weiteren Schritte zu besprechen.

Nichts für dich und du hast trotzdem Interesse an der Mitarbeit an einem internationalen Projekt? Dann melde dich doch auch einfach. Wir sind ein sehr dynamisches Team und es kommen immer wieder neue Projektideen auf.